Wer unter Windows Vista einen Ordner mit Videoinhalten öffnet,  wird sich vielleicht mit der folgenden Fehlermeldung konfrontiert sehen:

comsurrogate

Grund für dieses Problem, sind fehlende Videocodecs die für das Erzeugen der Miniaturbilder in einem Ordner benötigt werden.

Es gibt nun zwei Möglichkeiten dieses Problem zu lösen:

1. Weg

Man schaltet unter Systemsteuerung->Ordneroptionen, die Miniaturansichen aus. Sprich man setzt das Häkchen bei dem Punkt "Immer Symbole statt Miniaturansichten anzeigen". Positiver Nebeneffekt bei dieser Lösung ist der enorme Performancegewinn, da nicht jedes mal die Miniaturbilder erzeugt werden.

2. Weg

Um das Problem der fehlenden Codecs zu lösen, sollte man sich einen entsprechenden Codec-Pack für Vista besorgen (z.B. hier). Danach sollte die Fehlermeldung nicht mehr erscheinen. 


SPEAK / ADD YOUR COMMENT
Comments are moderated.

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Return to Top

COM Surrogate funktioniert nicht mehr

FRESH / LATEST POSTS

TAG / CLOUD

.NET Blog Börse Canada Cisco codecs Driver Eclipse fotografie Fun Games gaz How To internship Intership J-1 Java JavaScript Mac Microsoft modelltechnik News Nvidia OSX Palo Alto Photo Plugins Praktikum SAP Software Travel Trouble USA Videos vista Visual visum volga VPN Web Web Services Windows Wordpress XP Zitate